"Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar"  (Astrid Lindgren, Schriftstellerin)


EnerBo
Bewegungstraining

EnerBo ist ein neuartiges, von mir selbst entwickeltes und mittlerweile vielfach erprobtes und bewährtes Bewegungsprogramm. Es verbindet in harmonischer Weise Elemente aus Fitnesstraining, Yoga, Dehn- und Entspannungsübungen, Ausdauer-, Konditions- und smoveytraining*.

Mit EnerBo regen wir die Fettverbrennung an, trainieren die Faszien, die unseren ganzen Körper durchziehen, machen sie wieder durchlässig und können so für eine wirkliche Entlastung oder gar Schmerzlinderung sorgen.

Gestartet wird meist mit speziellen Ankolmmen-, Aufwärm- und Dehnübungen (abhängig davon, wie sich die Bedürfnisse der Gruppenmitglieder gestalten), gefolgt vom eigentlichen Ablauf der EnerBo-Einheit, begleitet und untermalt von cooler Musik, bis zur abschließenden Lockerungs- und Entspannungsrunde. Das EnerBo-Training gestaltet sich immer abwechslungsreich und vielfältig für den ganzen Körper.

Auch lassen sich auf die Teilnehmer abgestimmte Schwerpunkte setzen, sodass EnerBo für wirklich Jeden geeignet ist, egal ob jung oder alt, männlich oder weiblich, Anfänger oder "Vollprofi"... Denn es bleibt jedem selbst überlassen, wie tief er in die Übungen einsteigt. Unter meiner fachkundigen Anleitung kann jeder bis zu seiner persönlichen Grenze gehen, und wenn er will, sogar darüber hinaus...
Und das Beste daran ist, dass es sich hier nicht um ein einmal vorgefertigtes und sich dann stetig wiederholendes Programm handelt, sondern jedes Mal andere Übungen und Abläufe zum Tragen kommen. Auch was die Örtlichkeiten betrifft, gestaltet sich EnerBo abwechslungsreich. So sind wir bei schönem Wetter auch mal gerne in der freien Natur.

smoveyWALKING in der Gruppe 
Bewegung in der Gruppe macht Spaß, hält fit und ist gesund. Besonders dann, wenn der Schwung der integrierten Kugeln in den smovey-Ringen zu hören ist. 

Beim Walken mit den smoveys werden Knochen, Muskeln und Organe positiv beeinflusst, Gleichgewicht, Koordination, Kraft, Geschicklichkeit und Ausdauer verbessert und das Gehirn erhält wesentlich mehr Sauerstoff. 

Was ist der Unterschied zum "normalen" Walken oder dem Walken mit den Nordic-Walking-Stöcken?

smoveyWALKING ist mindestens genauso einfach wie das normale Gehen! Jeder, der die Arme schwingen kann, kann mit den smoveys walken. Da ist die Technik beim Nordic-Walking schon anspruchsvoller. 

Die smoveys verstärken die natürliche Schwungbewegung der Arme und die Vibration der smoveys trainiert den gesamten Körper (97 % der Muskulatur werden angesprochen). Durch die Fliehkraft der smoveys (bei intensivem Training sind das 5 kg) bringst Du auch noch ein zusätzliches Gewicht auf die Beine, was den Effekt des Trainings verstärkt. Gleichzeitig wird auch noch während und nach dem Training, bis zu zwei Stunden) deine Fettverbrennung vermehrt angeregt.

Ich durfte die BUGA 2019 über die gesamte Laufzeit mit regelmäßigem smoveyWalking begleiten. Es fand immer begeisterten Anklang und viele zufriedene Teilnehmer durften sich von dieser speziellen Walkingeinheit positiv überraschen lassen und viele kamen immer wieder.