"Wir müssen ständig den Aussichtsturm wechseln, sonst werden wir immer einen toten Winkel haben" 

(Wallander, aus Mankell)

Vitalcoaching / Gesundheitsberatung

Mit Hilfe der Vieva-Vitalanalyse ist es mir binnen kürzester Zeit möglich, über zwei Handsensoren einen umfassenden Vitalstatus von Ihnen über evtl. vorhandene Risiken und / oder Belastungen zu ermitteln und auszuwerten.


Individuell ermitteln lassen sich hier u. a.:
  • Herzratenvariabilität
  • Vegetatives Nervensystem
  • Säure-Basen-Haushalt
  • Fitness (körperich, geistig)
  • Höhe der Stressbelastung, Burnoutsymptome...
  • Vitamine, Coenzyme und Mineralstoffe (z. B. Vitamin D, Zink etc.)
  • Belastung durch Umweltgifte, Schwermetalle (z. B. Quecksilber, Blei...)
  • Stoffwechsel, Magen, Darm, Immunsystem...

und viele weitere Parameter...

Basierend auf ganzheitlichen Denk- und Analyse-Ansätzen aus der Luft- und Raumfahrt, entwickeln wir unter dem Namen Vieva Verfahren zur schnellen ganzheitlichen Erkennung und Behandlung des Zustands eines Organismus. Dazu kombinieren die Vieva Systeme modernste Technologien aus Herzratenvariabilität und Impedanz/Kapazitiven Analysen und vereinen komplexe Systeme aus Phasenwinkel, EEG und ECG.

Dieses ergibt eine gute Aussagekraft zum Thema Prävention. Die Regulation aus dem vegetativen Nervensystem steht vor allen Organfunktionen. Das Ergebnis ist komplex, stimmig und überzeugt den Patienten, da er sich wiedererkennt. Maßnahme und Wirkung von Entspannungsmethoden und Therapie können außerdem direkt kontrolliert und dokumentiert werden.

Die Vieva Systeme sind nicht nur für den Einsatz in der therapeutischen Praxis konzipiert, sondern können auch zur einfachen und schnellen Analyse in der Apotheke, im Sportstudio, im Bereich Schönheit und Wellness oder in Unternehmen eingesetzt werden. Integriert sind nicht nur die wesentlichen und praxisrelevanten Parameter der Herzratenvariabilität (HRV) und des vegetativen Nervensystems (VNS), sondern auch Werte aus den Bioimpedanz- und kapazitiven Analysen. Die Analyse erfolgt über zwei Handsensoren. (Quelle: vitaltuning.com/vieva)